top of page
Strömender Wein

BSH informiert

Theaterfahrt am Freitag,

01.Dezember 2023, 20:00 Uhr

 Weinprobe für Anfänger

Jacques, ein menschenscheuer Junggeselle, betreibt eine kleine aber feine Weinhandlung. Die betritt eines Tages Hortense, die ständig versucht, die Leerstellen in ihrem Leben zu füllen – hauptsächlich mit ehrenamtlichem Engagement und Kinderwunsch. Als die beiden im Laden aufeinandertreffen ist die gegenseitige Anziehung sofort spürbar, nur bei der Umsetzung klappert es enorm.
Bewegung kommt in die Sache erst, als Steve hereinpoltert, nach einem missglückten Einbruchs versuch beim Juwelier nebenan auf der Flucht und auch sonst Hans Dampf in allen Gassen.
Hortense nimmt den jungen Mann gleich unter ihre Fittiche und vermittelt ihm ein „Praktikum“ in der Weinhandlung, für das er sich als erstaunlich talentiert erweist. Und Steve hat nicht nur den richtigen Riecher für die edlen Tropfen, er kennt sich auch in Lebens und Liebesdingen bestens aus.
Gut genug, um den beiden hoffnungslosen Turteltauben auf die Sprünge zu helfen?
Das zeigt sich erst am Ende dieser herzlich komischen Boulevardkomödie im gekonnt französischen Stil, die 2019 mit dem Prix Molière in der Kategorie „Beste Komödie“ ausgezeichnet wurde.

 

Anreise: mit der S2

Abfahrt: 18:26 Uhr

Kosten: 27, - €

Anmeldung: bis 15. November 2023

                      Büro der BSH Kirchstraße 24, Tel. 06104/ 17 11

bottom of page