BSH informiert

Aktuelle Informationen während der Coronakrise

Einschränkungen bei Hilfsangeboten und Veranstaltungen

  

Zur Zeit ist unser Büro nicht regelmäßig besetzt. Wir sind jedoch telefonisch erreichbar unter der Tel. Nr. 1711. Dort können Sie uns eine Nachricht auf dem Anrufbeantworter hinterlassen. Wir rufen zurück. Das Büro ist für den allgemeinen Publikumsverkehr geschlossen. Persönliche Vorsprachen sind nur nach telefonischer Absprache möglich.

Soweit keine Verschärfung der Kontaktbeschränkungen eintritt, ist die Wiederaufnahme des regulären Bürodienstes ab dem 01.09.2020 geplant.

Die Vorbereitungen laufen. Vielen Dank an Xaver Materne.

Haben Sie bitte dafür Verständnis, dass wir zur Zeit unsere Hilfen wegen der geltenden Bestimmungen nicht in der gewohnten Weise erbringen können. Wir prüfen in jedem Einzelfall, ob und wie die gewünschte Hilfe möglich ist. Begleitdienste mit dem Auto können nicht übernommen werden, da die Abstandsregeln nicht eingehalten werden können.

 

Unsere ständigen Veranstaltungen in den Räumlichkeiten der BSH können nur stattfinden, wenn sie mit den aktuellen Kontaktbeschränkungen und unserem Hygienekonzept vereinbar sind. Aus diesem Grund müssen der Kreativkreis, der Singkreis und das Bürgercafé bis auf weiteres ausfallen. Die Leiter der sonstigen Spielkreise werden gebeten, sich vor Wiederaufnahme des Spielbetriebs unbedingt mit dem Vorstand in Verbindung zu setzen, um ein Hygienekonzept festzulegen.

Für Veranstaltungen in anderen Räumlichkeiten sind die dort geltenden Vorschriften zu beachten.

 

Wenn Sie wissen möchten, ob eine Veranstaltung wieder stattfindet, wenden Sie sich bitte an die jeweils genannte Kontaktperson.

Die für den 27.03.2020 geplante Mitgliederversammlung wurde wegen der aktuellen Situation auf unbestimmte Zeit verschoben. Der neue Termin wird den Mitgliedern rechtzeitig bekanntgegeben.

© 2020 by Bürger-und Seniorenhilfe Heusenstamm e.V. Proudly created with Wix.com